Die Symbolik der Katze

The World according to Dina

Irgendlink hat Dinastad und Norwegen verlassen und befindet sich südlich von Strömstad in Schweden. Rasmus, Tones fabelhafter Skogkatt (Waldkatze), sagt “tschüss, ha det, kjœre Irgendlink og god reise!” und der Psychologe erklärt dabei die Symbolik der Katze:

Katze bedeutet Weiblichkeit und Unabhängigkeit. Sie war ein Begleittier der Großen Mutter und der Hexen.

Die Katze symbolisiert unsere Gefühlsseite, andererseits auch die Willensseite. Einerseits ist sie ein Symbol der Falschheit und Hinterhältigkeit – immer auf eine Frau bezogen, da die Katze archetypisch mit dem Weiblichen verbunden ist -, auf der anderen Seite ist sie ein Symbol der Selbstständigkeit, der Lust, des Eigensinns und des Willens. Sie ist ein Symbol des weiblichen Geschlechtsorgans („pussy“ im Englischen) und der „Unzucht“, aber auch ein Zeichen für körperliche Geschmeidigkeit, Orgasmusfähigkeit und Unabhängigkeit. Katzen werden stets als Sexualsymbole gesehen (franz. le chat). Sie verkörpern Freude am Sex und Fruchtbarkeit.

Die Verbindung zwischen Katze, Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Verführung…

View original post 406 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s